Datenschutzrichtlinien

Allgemeines:

  • Der Kunde/ die Kundin/ der Auftraggeber/ die Auftraggeberin muss die Datenschutzbestimmungen akzeptieren; ansonsten kommt kein gültiger Vertrag zustande.
    (*Im Weiteren wird auf die Darstellung der explizit weiblichen Form verzichtet. Die allgemeine Form gilt für Jungen und Mädchen, Frauen und Männer.)
  • Sämtliche vom Kunden/ Auftraggeber mitgeteilten personenbezogenen Daten (Anrede, Name, Anschrift, Geburtsdatum, Email-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung, Kreditkartennummer, usw.) werden von Tischkicker24 ausschließlich gemäß den Bestimmungen des Datenschutzrechts der Bundesrepublik Deutschland erhoben, verarbeitet und gespeichert, sofern der Kunde/ Auftraggeber nichts anderes mit Tischkicker24 vereinbart.
  • Der Kunde/ Auftraggeber muss die folgenden Datenschutz-Bestimmungen beachten und akzeptieren, da diese Bestandteil des Vertrages sind.
  • Des Weiteren gelten die Paragraphen der AGB. Insbesondere §§ 3, 4, 6 IV und 7.

Hinweis auf mangelnde Vertraulichkeit bei Internetkommunikation:

Bitte beachten Sie, dass bei der Kommunikation über das Internet, (z.B. per Email) keine vollständige Vertraulichkeit und Datensicherheit gewährleistet ist. Wir empfehlen daher bei vertraulichen Informationen den Postweg.

Interne Verwendung:

  • Die personenbezogenen Daten des Kunden/ Auftraggebers, die für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses vonnöten sind, werden ausschließlich zur Abwicklung der (mit Tischkicker24) abgeschlossenen Verträge erhoben und verwendet (z.b. Auslieferung der Ware).
  • Darüberhinausgehend darf Tischkicker24 intern die Kundendaten zur weiteren Pflege der Kundenbeziehung heranziehen (u.a. Kunden-Datenbank) und entfallen nicht, sofern der Kunde/ Auftraggeber dem nicht eindeutig und Schriftform (Email, Fax, Postweg) widerspricht.
  • Erhoben und verwendet werden überdies solche personenbezogenen Daten des Kunden/ Auftraggebers, welche erforderlich sind, um die Inanspruchnahme der Angebote von Tischkicker24 zu ermöglichen und abzurechnen. Zu Letzteren gehören insbesondere die Merkmale zur Identifikation als Nutzer, Angaben über Beginn und Ende sowie über den Umfang der jeweiligen Nutzung und Angaben über die vom Kunden/ Auftraggeber in Anspruch genommenen Medien.
  • Die übermittelten Daten, Datenträger und ähnlichen Materialien werden von Tischkicker24 neben den hier genannten Zwecke und nach Ablauf der hier genannten Fristen ausschließlich zur internen Kundendatenbank-Pflege gespeichert und zu keinem Zeitpunkt an Externe weitergegeben.
  • Jedwede andere Verwendung -auch Werbung von Tischkicker24- bedarf der explizierten Zustimmung des Kunden/ Auftraggebers.

Informationsanforderung und Bestellung:

Damit wir die von Ihnen gewünschten Leistungen erbringen können, benötigen wir Namen und Kontaktdaten. Diese Daten erheben und verwenden wir nur, soweit es für die Erbringung der Leistung notwendig ist. Dazu kann es erforderlich sein, die persönlichen Daten des Kunden/ Auftraggebers an Unternehmen weiterzugeben, die wir zur Erbringung der Dienstleistung einsetzen, z.B. Transportunternehmen.

Kontaktformular und andere Datenerfassung:

  • Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn der Kunde/ Auftraggeber uns diese Angaben freiwillig zur Verfügung stellt, etwa im Rahmen einer Anfrage.
  • Wir verwenden diese Daten nur zur Beantwortung der Anfragen des Kunden/ Auftraggebers, zur Abwicklung der mit Ihnen geschlossenen Verträge und für die technische Administration sowie für interne Zwecke. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht ohne der Zustimmung des Kunden/ Auftraggebers statt.

Newsletter:

  • Wenn der Kunde/ Auftraggeber sich für unseren Newsletter anmeldet, nutzen wir seine Email-Adresse zur Zusendung des Newsletters. Der Kunde/ Auftraggeber kann sich jederzeit von dem Bezug abmelden. Eine anderweitige Nutzung oder Weitergabe der Email-Adresse findet nicht statt.
  • Wenn der Kunde/ Auftraggeber den Newsletter öffnet oder einen Link darin anklickt, wird dies über unseren Webserver protokolliert (Datum, Uhrzeit, E-Mail-Adresse). Dies dient ausschließlich internen statistischen Zwecken. Diese Daten werden nicht zu persönlichen Nutzungsprofilen zusammengeführt.

Erfüllungsgehilfen (Spediteur, Lieferant, Zahlungsdienstleister, usw.):

  • Über diese Datenschutzbestimmungen hinausgehend gelten die Datenschutzvereinbarungen der Zahlungsdienstleister die der Auftraggeber/ Kunde ggf. akzeptieren muss.
  • Tischkicker24 weist den Spediteur an, die Daten nach Vertragsabwicklung (z.b. Auslieferung der Ware), bzw. nach Ablauf der gesetzlich vorgeschriebenen Fristen, vollständig von allen Datenträgern zu löschen.
  • Evtl. Ausnahmen (weitergehende Daten-Verwertung o.ä.) stellen hier ggf. Vereinbarungen zwischen den Erfüllungsgehilfen und dem Kunden/ Auftraggeber dar, die in diesem Fall vom Auftraggeber/ Kunde selbst mit den Erfüllungsgehilfen vereinbart werden.
  • Tischkicker24 kann generell keine Verantwortung und Haftung bzgl. des Verhaltens der Erfüllungsgehilfen hinsichtlich der Behandlung/ Verwendung der Daten übernehmen.

Speicherung von Zugriffsdaten
:

  • Bei jedem Zugriff auf unseren Internetauftritt werden Zugriffsdaten in einer Protokolldatei auf dem Server unseres Providers gespeichert. 

Dieser Datensatz besteht aus IP-Adresse des Kunden/ Auftraggebers, Datum und Uhrzeit der Anforderung, dem Namen der angeforderten Datei, dem Dateinamen, von der aus die Datei angefordert wurde, der übertragenen Dateimenge und dem Zugriffsstatus, einer Beschreibung des verwendeten Webbrowsers und Betriebssystems sowie dem Namen des Internet Service Providers des Kunde/ Auftraggeber.
  • Diese Daten werden aus technischen Gründen erhoben. Eine Auswertung findet ausschließlich zu statistischen Zwecken, ohne Personenbezug, statt und wird ausschließlich für interne Zwecke verwendet.

Cookies:

  • Wir speichern auf der Festplatte Cookies des Kunden/ Auftraggebers. Diese enthalten eine eindeutige Nummer, die außerhalb unserer Webseite keine Bedeutung hat.
  • Die Cookies besitzen eine Gültigkeitsdauer und werden nach dem Ende des Besuchs des Kunden/ Auftraggebers automatisch gelöscht. Diese werden benötigt, um den Kunden/ Auftraggeber z.B. nach erfolgreicher Anmeldung im geschützten Bereich für die gesamte Dauer des Besuchs zu identifizieren und autorisieren.
  • Der Kunde/ Auftraggeber hat das Recht und die Möglichkeit, seinen Browser so einzurichten, dass er unsere Cookies ablehnt. In diesem Fall kann allerdings der Funktionsumfang unseres Internetangebots eingeschränkt sein.

Etracker (Webanalyse/-tracking):

  • Auf dieser Webseite werden mit Technologien der Etracker GmbH (http://www.etracker.com) Daten zur Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym-Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei diesen Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internetbrowsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers.
  • Die mit den Etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Webseite persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.
  • Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Google Analytics (Webanalyse/ -Tracking):

  • Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalystendienst der Google Inc. („Google“).
  • Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer des Kunde/ Auftraggeber gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch den Kunden/ Auftraggebers ermöglicht.
  • Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Webseite seitens des Kunden/ Auftraggebers werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse des Kunden/ Auftraggebers von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.
  • Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung des Kunden/ Auftraggebers der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen.
  • Die im Rahmen von Google Analytics vom Browser des Kunden/ Auftraggebers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
  • Der Kunde/ Auftraggeber kann die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software des Kunden/ Auftraggebers verhindern. Wir weisen den Kunde/Auftraggeber jedoch darauf hin, dass er in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können.
  • Der Kunde/ Auftraggeber kann darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf die Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. der IP-Adresse des Kunden/ Auftraggebers) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem der Kunde/ Auftraggeber das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädt und installiert: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Facebooks „Gefällt mir“–Button:

  • Auf unseren Internetseiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook eingebunden (Facebook Ireland Limited, Hanover Reach, 5-7 Hanover Quay, Dublin 2 Ireland und weitere). Die Plugins erkennt der Kunde/ Auftraggeber z.B. an dem Facebook-Logo.
  • Wenn der Kunde/ Auftraggeber eine unserer Seiten besucht, die ein solches Plugin enthält, baut der Browser des Kunden/ Auftraggebers eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Facebook erhält dadurch die Information, dass der Kunde/ Auftraggeber mit seiner IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn der Kunde/ Auftraggeber bei Facebook eingeloggt ist, kann Facebook den Besuch dem Facebook-Konto des Kunden/ Auftraggebers zuordnen.
  • Wenn der Kunde/ Auftraggeber mit den Plugins interagierte, zum Beispiel auf den „Gefällt mir“–Button klickt oder einen Kommentar abgab, wird die entsprechende Information von dem Browser des Kunden/ Auftraggebers direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.
  • Da diese Übertragung direkt verläuft, erhalten wir keine Kenntnis von den übermittelten Daten. Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung durch Facebook, die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre des Kunden/ Auftraggebers kann der Kunde/ Auftraggeber den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen. Vgl.: http:// de-de.facebook.com/privacy/explanation.php entnehmen.

Hinweis auf das Auskunftsrecht:

  • Der Kunde/ Auftraggeber hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten, welche Daten über ihn gespeichert sind und zu welchem Zweck die Speicherung erfolgt.
  • Zusätzlich hat der Kunde/ Auftraggeber das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie auf Sperrung und Löschung, soweit die Speicherung unzulässig oder nicht mehr erforderlich ist.

Informationsanforderung und Bestellung:

Sollten der Kunde/ Auftraggeber noch Fragen zum Datenschutz haben, so wendet er sich bitte an: Tischkicker24 — 
Pietro-Paolo Alfonso — 

Anschrift: Max-Planck-Ring 38 in D-46049 Oberhausen — Telefon: 02 08/ 899 598 89 — 
Fax: 02 08/ 899 598 98 — 

Email: info@tischkicker24.de